Beschreibung:
Noch mehr Terroirausdruck, das feinwürzige Duftspiel zeugt vom Schiefergestein. Weichselkirschen und Preiselbeerkompott, dazu rote und schwarze Ribisl. Die Größe des Weines generiert sich aus seiner Länge und Feinheit. Dabei kein Leisetreter, weiß zuzupacken und die Geschmacksnerven zu fordern. Mal verspielt, mal ernsthaft aber immer authentisch. Geheimtipp, den müssen Sie sich merken!

Hersteller: trocken – Eisenberg DAC Reserve Erzeugerabfüllung: Wachter-Wiesler, Deutsch-Schüt
Kategorie: Weine / Spirituosen

für weitere Informationen, hier klicken:

oder suchen/kaufen bei …

 

 

 

könnte Dich interessieren: