Beschreibung:
Auf der linken Elbseite reift dieser Weissburgunder, der in besonderer Weise das Terroir dieser Lage widerspiegelt. In der Nase begegnen uns zu erst Aromen von getrockneten Aprikosen, die im zweiten Eindruck von Gewürzen, wie Vanille sowie Pfeffernoten komplementiert werden. Im Nachgang finden sich im Hintergrund Holznuancen mit leichten Nusstönen. Am Gaumen überzeugt die Komplexität des Weines. Es treten neben Nuancen von Vollreifen, gelben Früchten auch würzige Aromen, die weißen Pfeffer und Bittermandel erinnern, zu Tage. Im Abgang ist ein leichter Anklang von Honig zu finden, der auf den gelungenen Ausbau im 500l Holzfass hinweist. die harmonische Säure rundet diesen Weissburgunder ab.

Hersteller: trocken – Qualitätswein – Sachsen Gutsabfüllung Weingut Schloss Proschwitz – Prinz
Kategorie: Weine / Spirituosen

für weitere Informationen, hier klicken:

oder suchen/kaufen bei …

 

 

 

könnte Dich interessieren: