Beschreibung:
So perfekt, dass sie seit 1872 unverändert gefertigt wird: die unverwechselbare „Buckelsklinge“ – das ideale Frühstücksmesser zum Schneiden und Streichen. Die extra breite, gerundete Klinge verteilt Butter und Aufstrich gleichmäßig und fein. Mit der 2 cm breiten Fläche lassen sich Honig, Quark und Marmelade schön dünn auftragen. Mühelos streichen Sie Röllchen von der Butter. Oder trennen feine Scheiben vom Block. Extrem dünn geschärfter, rostfreier Stahl. Sorgfältig handgepließtet. Kein Vergleich zum industriellen Standardschliff: der traditionell von Hand gearbeitete „Solinger Dünnschliff“ macht die Klinge extrem scharf und schnitthaltig. Der anschließende Feinschliff (das so genannte Pließten) befreit sie von jeder Unebenheit und zieht den schlanken Schliffwinkel noch schmaler, noch feiner. Die Klinge aus rostfreiem Chrom-Molybdän-Vanadium-Stahl korrodiert nicht – so laufen Ihre Frühstücksmesser nicht unschön an. Und metallischer Geschmack, auch bei Kontakt mit Milch oder Obstsäuren, kann nicht entstehen. Ein Qualitätsprodukt der renommierten Solinger Manufaktur „Windmühlenmesser“. Griff aus samtig-weichem Schwarzwälder Birnenholz. Misst ca. 22 cm Länge, wiegt ca. 35 g.
Braun

Kategorie: Pro-Idee Deutschland / Küchenhaus / Alle Kategorien / Tisch & Tafel / Besteck & Geschirr

für weitere Informationen, hier klicken:
oder suchen/kaufen bei …