Beschreibung:
Als im Jahre 1976 ein kalifornischer Rotwein bei einer Blindverkostung in Paris (!) die versammelte Elite aus Bordeaux schlug, stand es für den Eigentümer von Château Mouton-Rothschild, Baron Philippe de Rothschild, fest: Wenn es bereits damals möglich war, im kalifornischen Napa Valley einen Wein solcher Qualität zu produzieren, musste er seine Erfahrung aus Bordeaux dort einbringen. Und so war diese Verkostung der Auslöser, der den Stein ins Rollen brachte. Mit seinem Freund Robert Mondavi, dem wohl renommiertesten Weinmacher der USA, gründete er ein Weingut im Napa Valley, in dem sich europäische Tradition und Erfahrung mit amerikanischen Möglichkeiten vereinen sollten. Und so besitzt ihr Wein auch viele Eigenschaften eines Premier Grand Cru und wird, wie die großen Bordeaux-Weine, größtenteils aus Cabernet Sauvignon und Merlot hergestellt.Im Jahre 1979 präsentierten die beiden den ersten Jahrgang ihres neuen Weines. Heute ist der Opus One längst zu einem Kultwein avanciert, hat längst den Status eines ganz großen Weins. Kalifornisches Klima, Reben aus Bordeaux, gepaart mit der Erfahrung eines europäischen Spitzenweingutes, bringen einen großen, ja einen unvergleichbaren Wein hervor.Rebsorten: 86 % Cabernet Sauvignon, 7 % Merlot, 4 % Petit Verdot, 2 % Cabernet Franc, 1 % Malbec. Lagerfähig 15 Jahre ab Jahrgang.Alkoholgehalt: 14,5 %vol., Naturkork. Enthält Sulfite.
Rot

Kategorie: Pro-Idee Deutschland / Weinkeller / Nach Kategorien / Rotweine nach Preislage / Rotweine über 20,- €

für weitere Informationen, hier klicken:

oder suchen/kaufen bei …

 

 

 

könnte Dich interessieren: